Goldenes Verdienstzeichen der Republik für Eugen Otto

Dr. Eugen Otto bekommt Goldenes Verdienstzeichen von BM M. Schramböck am 29.1.2018, Wien.

Unser Chef Dr. Eugen Otto wurde vergoldet: Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie erhielt er am Montag (29. Jänner 2018) von Wirtschaftsministerin Dr. Margarete Schramböck das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.

 

Dr. Otto habe einen „hervorragenden Ruf in der Branche“, sein privat und unabhängig geführtes Unternehmen sei „das inzwischen viertgrößte Maklerunternehmen des Landes“, hieß es in der Laudatio. Ausdrücklich gedankt wurde ihm für die hervorragenden Marktberichte zur Markttransparenz, den Einsatz, die Leidenschaft und die Schaffung und Erhaltung der vielen guten Arbeitsplätze!

 

Seit 1952 werden Auszeichnungen für besondere Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Nachdem unser Chef im vergangenen Jahr bereits das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Wien erhalten hat, ist das Goldene Verdienstzeichen der Republik ein weiterer bedeutungsvoller Ausdruck der Wertschätzung für seine Person und sein Schaffen.

 

 

Goldenes Verdienstzeichen Dr. Eugen Otto von Wirtschaftsministerin Schramböck© Bill Lorenz
Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck gratuliert Eugen Otto.

 

 

Goldenes Verdienstzeichen Eugen Otto, Christiane Wenckheim und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck© Bill Lorenz
Christiane Wenckheim (Aufsichtsratsvorsitzende Ottakringer Brauerei) und Wirtschaftsministerin Schramböck feiern mit Eugen Otto.

 

Goldenes Verdienstzeichen für Dr. Otto – Wir gratulieren ganz herzlich!

 

 

1 thought on “Goldenes Verdienstzeichen der Republik für Eugen Otto”

  1. Pingback: IMMY 2017 - Auszeichnung für die besten Makler Wiens - OTTO Immobilien Journal

Schreibe einen Kommentar